Gesundheitssport

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Situation muss das für Ende April 2020 geplante Gesundheitssportwochenende verschoben werden. Wir planen die Verschiebung für den (Früh-)Sommer und geben den Termin schnellstmöglich bekannt.

Liebe Rudersportbegeisterte!

Wir bieten das erste Gesundheitssportwochenende des Jahres an. Vom 24. bis 26. April 2020 werden wir einen Schnupperkurs für Anfänger anbieten. Dabei stehen neben dem Erlernen und Verbessern der Rudertechnik, auch Materialkunde, Bootslagerung, gesunde Ernährung und das Vereinsleben auf dem Programm.

Hattet ihr schon immer Lust in der Natur Sport zu treiben? Kennt ihr die Sportart Rudern bereits und wollt wieder einsteigen? Habt ihr das Hallentraining satt, und freut euch bereits auf die kommende Saison? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für euch, um gemeinsam mit uns in die Saison zu starten!

Wer: Anfänger oder Wiedereinsteiger des Rudersports, Vereinsgäste
Wann: 24.-26.4.2020 (Übernachtung ist nicht nötig, aber nach Absprache möglich)
Wo: Bootshaus der RVP Saffonia e.V. Fährstraße 16, 13503 Berlin-Heiligensee
Wieviel: 43 Euro für Verpflegung, Getränke und Kursgebühr, inkl. Gebühr zum Probetraining für die anschließenden vier Wochen
Was: Das kompakte Format bietet euch eine gefestigte Grundlage zum Rudern. Gerade in der Anfangsphase ist es wichtig, dass die Phasen des Erlernens zeitlich nah aneinander liegen. Wir können euch durch das Wochenende eine stärkere Anfangsausbildung zum Rudern bieten, als im regulären Trainingsbetrieb.

  • Freitag 17:00 bis ca. 20:30 Uhr
    Kennenlernen und 1. Einheit (Ruderbewegung, Umgang mit Booten zu Wasser und zu Land)
  • Samstag 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
    2. Einheit (Rudertechnik, Kommunikation im Boot)
    Mittagspause 12:00 – 13:00
    3. Einheit (Rudertechnik verbessern, Steuern des Bootes), Bootspflege
    Vereinsleben mit geselligem Essen
  • Sonntag 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
    interaktiver Vortrag zum Thema Ernährung
    gemeinsame Ausfahrt per Ruderboot
    Feedbackrunde
  • In den vier darauf folgenden Wochen:
    Möglichkeit zum Kennenlernen des Vereins und Probetraining im Rahmen des regulären Sportbetriebs

Was wird benötigt?

Um am Wochenende teilnehmen zu können, benötigen wir von euch die Anmeldung (bis zum 17.4.2020 über sportwart@rvp-saffonia.de oder bei Caro und Merle persönlich), die Teilnahmegebühr und die Unterschrift auf dem folgenden Formular: Schwimmnachweis, Versicherungsschutz vor Vereinsaufnahme.

Da wir uns praktisch mit der Sportart Rudern auseinandersetzen, benötigt ihr möglichst eng anliegende Sportkleidung ohne oder mit verschließbaren Taschen. Dies ist erforderlich, da sich der Stoff sonst leicht an den Bootsteilen verfangen kann und ihr hängen bleibt. Die Kleidung sollte darüber hinaus dem Wetter angepasst sein. Da wir auf dem Wasser unterwegs sein werden, kalkuliert bitte Wind und Phasen ohne oder mit nur leichter sportlicher Betätigung ein. Durch Wind und die Länge der Zeit kann es kühler werden als zuhause angenommen. Wir empfehlen Kleidung nach dem Zwiebelprinzip zu tragen, sowie an Regen und Sonnenschutz zu denken. Gerade letzterer ist auf dem Wasser besonders wichtig. (Wir hatten schon Sonnenbrände an Ostern…)

Getränke sollten im Boot nicht fehlen und werden im Verein zur Verfügung gestellt, ein Lieblingsgetränk darf jedoch auch selbstverständlich mit ins Boot. 😉 Für die Mittagspause am Samstag bringt ihr euch selbst Essen mit, wir haben Platz im Kühlschrank reserviert. Wer die Gunst seiner Mitstreiter gewinnen will, kann etwas mitbringen, das gut geteilt werden kann. Ebenfalls ist es möglich nach Absprache mit uns Familienmitglieder oder Freunde für diese Zeit mitzubringen. Das Essen am Samstagabend wird gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern eingenommen: es wird Kartoffeln und Grünkohl mit Kassler oder Knacker geben. (Essensbesonderheiten bitte an uns weitergeben.)

Am Sonntag werden wir ein leichtes Mittag auf dem Wasser einnehmen, ganz typisch für Wanderfahrten und immer ein lustiges Erlebnis.

Solltet ihr gern teilnehmen wollen und habt aber einen dringenden Termin etc., sprecht bitte mit uns. Wir finden eine Lösung.